Sportveranstaltung "Walk and Talk"

Zum Internationalen Frauentag geht es im Projekt "Integration of Women in Sports" (IoWiS) im Frauensportverein Münster (FSV) am 08.03.2021 von 16.30 bis 18 Uhr um Walken und Talken. Wir walken am Aasee, der Treffpunkt ist an den Kugeln am Aasee.

Beim Walken, dem "schnellen Gehen", lässt es sich auch gut unterhalten. Da ein Ziel des Projektes nicht nur die Bewegung, sondern auch die Begegnung ist, bietet sich ein Walking-Training optimal für einen Einstieg und Einblick in die Angebote des Projektes an.

Die Veranstaltung richtet sich an Walking-Anfängerinnen, die immer schon einmal die grundlegenden Walkingtechniken (ohne Stöcke) kennenlernen wollten. Bei kleinen Fitnesspausen werden die beanspruchten Muskeln gedehnt und gekräftigt.

Wir nutzen das Training aber nicht nur für den Sport, sondern auch dafür, Münster als alten oder neuen Lebensmittelpunkt von sportlicher Seite neu zu erkunden. Austausch zu den Orten, die wir dabei sehen, ist ausdrücklich gewünscht.

Das Training richtet sich an Frauen und Mädchen ab 16 Jahren. Die optimale Walking-Ausstattung umfasst: bequeme Kleidung und Sportschuhe sowie evtl. ein kleiner Rucksack mit Wasser.

Das Training wird unter Beachtung der im Sport geltenden Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Fragen bitte an:

Projekt "Integration of Women in Sports" (IoWiS) im Frauensportverein Münster (FSV),

Laura Verweyen. Tel.: 0176 20496363 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 08-03-2021 16:30
Termin-Ende 08-03-2021 18:00
Ort Aaseekugeln Münster